Florian Keller (eb, comp)

Olivier Zurkirchen (keys)

Florian Möbes (g)

Manuel Pasquinelli (d)

 

Occam's Razor wurde im Herbst 2011 vom damaligen Masterstudenten Florian Keller mit drei Kollegen der HKB Abteilung Jazz gegründet.

 

Das Quartett spielt stark gitarrenlastige Musik, die sich durch einen enormen Reichtum an Farben und Formen auszeichnet. Verspielt, aber nie belanglos, spektakulär, aber nie effekthaschend, virtuos, aber nie narzisstisch. Komplexe Harmonieschemata werden abgelöst von holprig mäandrierenden Odd Meter-Riffs, ausufernde Gitarrensoli und wilde Synthesizer-Eskapaden versinken im Chaos, neoklassizistische Einschübe veredeln den Mix aus Fusion Jazz, 70er-Jahre-Art Rock und Progressive Metal.

Von links nach rechts:
Olivier Zurkirchen (keys)
Florian Keller
(b, comp)

Manuel Pasquinelli (dr)

Florian Möbes (g)

Occam's Razor c/o

Florian Keller

Rathausgasse 34

3011 Bern

Mail